Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /

  0291/2990-0
Qualifizierte Beratung und Hilfe bei Sehverlust

Sie befinden sich hier:   // 2: Wir leben hier // 2.5: Veranstaltungen
.

 

Kinder erfreuen mit ihrem Besuch die Senioren im „Blickpunkt"

Mit ihrem inzwischen schon traditionellen Besuch brachten die Kinder des Mikado- Kindergartens jetzt wieder viel Freude ins Seniorenzentrum Blickpunkt.
Zum Thema „April, April, der macht was er will" gab es eine vielseitige musikalische Stunde.
Dabei begeisterten die neun Mädchen und Jungen die Bewohner des Seniorenzentrums besonders mit ihrem Regenschirmtanz. Begleitet wurden sie von der Musikpädagogin Monika Bonk-Wiedeking und ihrer Erzieherin Daniela.
Zum Abschluss schenkten die Senioren den Kindern ein kleines Dankeschön in Form von selbstgebastelten Blumen. Diese hatten sie liebevoll beim kreativen Angebot gefertigt.
Die Begegnung von Alt und Jung ist dem Seniorenzentrum Blickpunkt ein großes Anliegen.


Frühlingsfest im Seniorenzentrum 

Das Frühlingsfest im Seniorenzentrum Blickpunkt am Mittwoch, 20. März 2019 konnte mit allen Sinnen genossen werden. Für frühlingshafte Stimmung sorgten zwei Gitarrenspieler die mit bekannten Frühlingsliedern zum Mitsingen und Schunkeln einluden.
Gemeinsam wurden altbekannte Frühlingsgedichte gesprochen, aber auch von einzelnen Bewohnern auswendig vorgetragen.
Der stimmungsvolle Nachmittag wurde abgerundet mit köstlichem Kuchen, einem fruchtigen alkoholischem Getränk und einem gebastelten Frühlingsgruß für jeden Bewohner.


Helau und Alaaf im Blickpunkt

An Weiberfastnacht wurde im Treffpunkt gesungen, geschunkelt und gelacht. Die Musiker Rainer Albaum und Richard Müller sorgten mit ihren Gitarren wieder für gute Laune und Stimmung. Auch für das leibliche Wohl war mit leckerer Bowle und Knabbereien bestens gesorgt.
Höhepunkt am Rosenmontag war der Auftritt der Tanzgarde „Glitzerfunken" aus Remblinghausen. Mit ihrer Aufführung begeisterten sie die Bewohner, die sich insgesamt über ein buntes und unterhaltsames Programm freuten.


Advents- und Weihnachtszeit

In der Vorweihnachtszeit gibt es zahlreiche Angebote und Veranstaltungen.
Schon traditionell findet die Einstimmung in den Advent statt. Zu diesem Nachmittag sind auch alle ehrenamtlichen Mitarbeiter sehr herzlich eingeladen, um sich gemeinsam mit den Bewohnern des Hauses bei Kaffee und musikalischen Klängen auf den Advent einzustimmen.
Auch in diesem Jahr war es wieder ein stimmungsvoller Nachmittag. Es wurden gemeinsam Adventslieder gesungen und die Bibelerzählerin Frau Göddecke aus Sögtrop hat alle mit ihren anschaulichen Erzählungen aus der Bibel fasziniert.
An den Adventssonntagen gab es vorweihnachtliche Konzerte. So besuchte uns die Schüler der Musikschule des HSK, die Musikkapelle Calle und die Akkordeonspielerin Frau Nicole Braune.
Einen besonderen Nachmittag gestalteten die Mitglieder des DRK. Sie besuchten das Seniorenzentrum in Engelkostümen und erfreuten die Bewohner mit ihren Beiträgen und Liedern.
Auch in diesem Jahr bereitete eine Schulklasse der Luzia Schule Berge den Bewohner mit ihrem Besuch in der 2. Adventswoche und den vorgetragenen Gedichten und Liedern wieder viel Freude.
Den Weihnachtsbaum im Haus schmückten die Bewohner gemeinsam.
Höhepunkt war dann die stimmungsvolle Weihnachtsfeier, die von Bewohnern, dem hauseigenen Chor und der Rhythmusgruppe mitgestaltet wurde und die mit einem festlichen Essen ausklang.


Sommerfest im Seniorenzentrum Blickpunkt Meschede 2018

Auch in diesem Jahr feierte das Seniorenzentrum Blickpunkt in Meschede wieder ein buntes Sommerfest. Dank des guten Wetters konnte dies im Innenhof des Hauses stattfinden. Hier traf sich eine gut gelaunte gemischte Gesellschaft aus Bewohnern, Angehörigen, Ehrenamtlichen, Freunden und Mitarbeitern des Hauses. Bei leckerem Kuchen und Köstlichkeiten vom Grill ging niemand hungrig nach Hause. Der Nachmittag wurde gerne genutzt um zusammen zu sitzen und viel zu erzählen. Gemeinsam wurde gesungen und musiziert, so ging der Nachmittag viel zu schnell vorüber. Auch dank der Hilfe der Ehrenamtlichen, die sich um das Wohl der Bewohner kümmerten oder andere Aufgaben übernahmen.

Sommerfest 2018


Eine „Landpartie" im Seniorenzentrum Blickpunkt

Die Bewohner des Seniorenzentrums Blickpunkt Meschede machten jetzt „Urlaub ohne Koffer". Die Woche stand unter dem Motto "Landpartie" und bot den Bewohnern kleine Ausflüge in die Umgebung und besondere Veranstaltungen in der Einrichtung.
Da die sonst viele Jahre traditionelle Urlaubsfahrt nach Bad Rothenfelde für viele Bewohner nicht mehr möglich ist, entschied sich der soziale Dienst des Blickpunktes zu diesem besonderen Alternativangebot.
Das Haus wurde passend dekoriert und die Hauswirtschaft kreierte täglich wechselnde Menüs aus der Landhausküche.
Bei einem Ausflug zu Xavers Ranch genossen einige Bewohner leckeren Kuchen und Kaffee. Im Anschluss hatten alle die Möglichkeit auf dem Hof die Tiere zu sehen und auch zu streicheln.
Weil vielen Bewohnern schon dass kurzfristige Verlassen des Hauses große Mühen bereitet, war es der Einrichtung wichtig, besondere Angebote ins Haus zu holen, wie zum Beispiel den Besuch von Christoph Nolte, einem Ranger des Landesbetriebes Wald und Holz. Er untermalte seine lebhaften Erzählungen mit vielen Materialien zum riechen, fühlen und schmecken. Es war ein sehr lebhafter und kurzweiliger Nachmittag.
Einen Tag später bekam die Einrichtung Besuch vom Eselhof „Big Mountain" aus Winterberg. Zwei Eselführer kamen mit den Eseln „Herbert" und „Peter" in die Einrichtung. Die Bewohner hatten die Möglichkeit Fragen zu stellen und die Tiere anzufassen, was allen große Freude bereitete. So erfuhren alle viel über das Verhalten und Leben von Eseln.
An einen Vormittag wurde der Gemeinschaftsraum zu einem Eiscafé umgestaltet und passend dazu wurde ein Eiswagen eingerichtet und dekoriert. Die Bewohner konnten zwischen verschiedenen Eisbechern wählen und so wurde das Eis in froher Runde genossen.
Zum Abschluss der Woche besuchte Friedrich Blanke, Landwirt aus Calle, die Bewohner des Hauses. Er fuhr mit seinem Traktor vor und erzählte sehr lebendig von der Arbeit in der Landwirtschaft in früheren Jahren und heute. Viele Bewohner konnten den Nachmittag mit eigenen Erzählungen mitgestalten. Anschließend wurde der Traktor besichtigt.
Zum Abschluss der Woche wurde in gemütlicher Runde zur Gitarre gesungen und gegrillt. Es war für Bewohner und Mitarbeiter eine schöne und gelungene Landpartie.
Ideen für den nächsten Urlaub ohne Koffer gibt es auch schon!

 

Landpartie


Ausflug der ehrenamtlichen Mitarbeiter

In diesem Jahr waren die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen des Seniorenzentrums Blickpunkt gemeinsam mit dem Bewohner-Beirat, der Geschäftsführung und Vertreterinnen des Sozialen Dienstes eingeladen, den schön gestalteten Hennesee näher kennenzulernen. Die Uferpromenade lud bei frühlingshaftem Wetter zu einem Spaziergang ein. Ziel war das neue Lokal H1, wo bei leckerem Kuchen und Kaffee ein gemütlicher Austausch stattfand. Der herrliche Ausblick auf den See und das schöne Ambiente des Lokals rundeten einen netten Nachmittag ab.

Aktuelles

Auge
Informationen zum Seniorenzentrum

In unserer Rubrik "Aktuelles" finden Sie alle wichtigen Termine und Nachrichten rund um unser Seniorenzentrum.

Mehr Informationen

Über die Pflege

Unterstützen
Unsere Pflegedienstleistungen

Hier erhalten Sie ausführliche Informationen über den Umfang unseres Pflegeangebots.

Mehr Informationen
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler