.

"Herzlich willkommen!" sagt

das Seniorenzentrum Blickpunkt Meschede

 

Wir sind ein Seniorenzentrum, wie Sie es mögen. Wir sind Ihre Adresse, wenn es um Kurzzeitpflege, vollstationäre Pflege oder Service-Wohnen geht.

 

Innehalb unserer Bewohnerschaft bieten wir zusätzliche und besondere Schwerpunkte. Zum Beispiel die Betreuung, Beratung und Pflege von erblindeten Menschen oder Menschen, die mit Seheinschränkungen leben. Besonders im Alter müssen sich viele Menschen mit Augenerkrankungen zurecht finden, z.B. Altersbedingte Makuladegeneration (AMD), Retinitis Pigmentosa (RP), Diabetische Retinopathie, Grüner Star (Glaukom), Grauer Star (Katarakt), Uveitis, Netzhautablösungen. Seheingeschränkte Menschen brauchen manches Mal andere Unterstützung und Strategien im Alltag, um sich wohlzufühlen.

 

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Förderung von Menschen, die aus medizinisch-fachlicher Sicht eine gerontopsychiatrische Diagnose erhalten haben. Dazu gehören u.a. Depressionen oder hirnorganische Veränderungen. So schlimm die Diagnose klingen mag, begegnen wir jeweils einem Menschen  mit Herz. Als Seniorenzentrum sind wir Mitglied in der Deutschen Alzheimergesellschaft.

 

Liebevolle Begleitung und fachliche Pflege ist unsere Stärke. Im Zusammenleben fördern wir die Mobilität und Kommunikation unserer Bewohner, egal welches Sehvermögen vorhanden ist.

 

Der Blinden- und Sehbehindertenverein Westfalen e.V. als Träger des Seniorenzentrums möchte Teilhabe von Menschen ermöglichen. Dafür schaffen wir in unserem Einflussbereich viele hilfreiche Voraussetzungen. 80 Plätze im Einzelzimmer und zusätzlich acht barrierefreie Servicewohnungen für Mieter bieten eine menschenfreundliche Umgebung für Lebensqualität bis ins hohe Alter.

 

Herzlich willkommen auf unserer Internetpräsenz!

 

Silvia Koch

Geschäftsführerin

 

 


Bewohner


Bewohner

.